Prozessnähe im Fokus.

Die »pom« Geräteserie wurde speziell auf die Anforderungen der Werkzeughersteller abgestimmt und ergänzt  die weltweit erfolgreich im Einsatz befindliche ZOLLER Prüf- und Messtechnik.
Die Geräte sind für fertigungsnahen Einsatz („prozess-orientieres messen“) entwickelt und werden  zum größten Teil direkt an den Bearbeitungsmaschinen eingesetzt - genau für die speziellen Anwendungen, welche im jeweiligen Fertigabschnitt relevant sind: Messen, Prüfen und Dokumentieren.
Diese prozessnahe Anwendung wird durch die werkstatttaugliche Hardware der ZOLLER Technik und die Bedienfreundlichkeit der ZOLLER Software möglich, die selbst bei komplexen Messaufgaben sicher und schnell durch die Anwendung führt – sehen Sie selbst!

Ich möchte mehr wissen !

Bitte füllen Sie unten stehende Felder aus.
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



 

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in die Verarbeitung und Speicherung meiner eingegebenen Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage ein.

Sicherheitscode
captcha
Absenden