02-intertool-2016

Eine gelungene Messe liegt hinter uns – vielen Dank dafür!

Erfolgreiche Österreich Premieren
Die neue »pilot 1.0«-Software hat eine erfolgreiche Österreich-Premiere erlebt. Neben den »smile / pilot 1.0« Einstellgeräten war das Besucherinteresse insbesondere an der »venturion«-Baureihe sehr groß. Die einzigartige Ergonomie, gepaart mit höchster Flexibilität und Präzision, ermöglicht dem Anwender eine maßgeschneiderte und optimal auf die individuellen Produktionsabläufe abgestimmte Gerätekonfiguration: »venturion 450 / pilot3.0 « mit RFID-Chip zur Werkzeugidentifikation, »smartCheck« mit schwenkbarer Auflichtkamera zur Werkzeugkontrolle und »redomatic« zum präzisen Einstellen, Schrumpfen und Messen haben das fachkundige Publikum begeistert.

»threadCheck«: Universalist und Spezialist in einem System
Mit der zweiten Österreich-Premiere, dem Gewindeprofi »threadCheck«, hat ZOLLER einmal mehr die hohe Kompetenz im Bereich der Werkzeugmess- und Prüftechnik eindrucksvoll bewiesen. Diese Universalmessmaschine vermisst nicht nur alle Zerspanungswerkzeuge in bewährter ZOLLER-Qualität. Neu ist, dass mittels einer sechsten Achse auch steigungsbehaftete Gewindewerkzeuge verzerrungsfrei vermessen werden können.
Das neue »hyperion« mit Drehmittenkamera und Optikschnellverstellung war ein weiteres Highlight und hat insbesondere die Anwender von Mehrspindelmaschinen, Dreh- und Dreh-/Fräszentren beeindruckt.

Prominenter Besuch
Österreichs Fußballteamchef und Erfolgstrainer Marcel Koller war zu Gast am Prozesskette.at Messestand! Gemeinsam mit den Partnerfirmen wurde ihm am ersten Messetag eine Büste von ihm übergeben. Diese wurde gemeinsam von den Prozesskette-Partnern hergestellt. Unter großem Publikumsinteresse stand Herr Koller für ein Interview, Publikumsfragen, Autogramme und Torwandschießen zur Verfügung. Ein gelungener Auftritt des österreichischen Teamchefs – wir drücken die Daumen, dass es bei der Europameisterschaft in Frankreich so weitergeht!